Mit einem hervorragenden Gespür für Sprache, Handlung und Spannungsaufbau macht nicht nur auf Schwachstellen im Manuskript aufmerksam, sondern ist ebenso bei der Suche nach Lösungsansätzen behilflich.
Sie hat ein unbestechliches Auge für Charakterzeichnung. Dank der Detailgenauigkeit ihrer Arbeit fällt ihr sofort auf, wenn Charaktere Dinge sagen oder tun, die nicht zu ihnen passen. Dabei verliert sie die Handlung nie aus den Augen.
Eine unschätzbare Hilfe, wenn man selbst für den eigenen Text bereits "betriebsblind" ist.

Brigitte Melzer
(Website der Autorin)


Mein Text wurde von der Jury der Ausschreibung 'An den Wassern' nicht nur für die Anthologie ausgewählt, sondern gehört auch zu den Preisträgertexten. Nicht zuletzt dank Ihres Lektorats!

Carla Capellmann


Seit dem Jahr 2002 lektoriert regelmäßig von mir verfasste Prosatexte, darunter auch ein längeres Buchprojekt, das sie seit den ersten Anfängen begleitet.
s Arbeit ist geprägt von Professionalität und leidenschaftlichem Engagement, sie kombiniert den Blick für das Wesentliche mit großer Detailgenauigkeit. Ins Nichts führende Erzählstränge entlarvt sie ebenso sicher, wie atmosphärische Störungen und unpassende Charakterisierungen. Gerade ihre Sensibilität für literarische Figuren hat mir sehr geholfen, meinen Protagonisten glaubhaft Leben einzuhauchen. Hervorheben will ich s ausgezeichnetes Gefühl für Erzähltempo und die richtige Länge einer Szene, die so wichtig sind für einen spannenden Text. Hinsichtlich Sprache und Stil ist sie eine strenge Korrektorin, die Klischees, schwammigen oder überflüssigen Formulierungen keine Chance lässt. Ihr Urteil äußert sie ehrlich und zugleich diplomatisch. Durch ihre Hilfe konnte ich Potential und Unschärfen von Texten erfassen und zielgerichtet überarbeiten.
Über die inhaltliche Seite der Zusammenarbeit hinaus kann ich s strukturierte Arbeitsweise, ihre absolute Verlässlichkeit und ihre Begeisterung nur überschwänglich rühmen.
Ich bin sehr dankbar für ihre Lektoratstätigkeit und hoffe auch für die Zukunft auf eine enge Zusammenarbeit.

Andrea Kloiber-Flüs 
(Kunsthistorikerin und freie Autorin)


Nach dem Lektorat mehrerer Krimi-Storys, betreut nun meinen Kriminalroman. Auch hier trifft sie jedes Mal genau den Punkt, an dem es hakt, und macht konkrete Verbesserungsvorschläge. Die Recherche nimmt sie oft noch genauer als ich selbst. Sie lässt mir nichts durchgehen! Selbst Details, die nur einmal kurz zu Anfang erwähnt wurden, hat sie auf Seite 247 noch im Kopf.
Das ist genau, wonach ich gesucht habe!

Tom Sander 
(Freier Autor)


Erst durch den Zuspruch von Frau Kunath traute ich mich, nun endlich auch ein richtiges Kinderbuch zu beginnen. Bisher habe ich vor allem Geschichten für Kinder und Jugendliche geschrieben, wagte mich aber nicht so recht an größere Projekte.
Ich habe noch nie erlebt, dass sich jemand so gut in die Sicht eines Kindes hineinversetzen kann und die kindlichen Gefühle und Handlungen derart verständlich erklärt! Ohne hätten viele meiner Texte nicht solch großen Anklang gefunden, weil sie an der Gedankenwelt meiner kleinen Leser vorbeigegangen wären.
ist mir eine unschätzbare Hilfe! Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen!

Miriam Lurweg 
(Erzieherin und freie Autorin)